Frühjahrskurs 2. Lektion

1000X300_1

Erstmal gute Besserung an Angelika welche am Donnerstag stürzte. Ich habe gestern mit ihr telefoniert und es geht ihr etwas besser. Danke an die gesamte Gruppe für die Erstversorgung und Betreuung. Wir werden die Kursstunde am 11. Mai nachholen. Bitte Termin notieren!

Bei den Übungen und dem Parcours mußte geackert werden. Hoopers auf hohem Niveau. 😉 Es verlangte hohe Konzentration und genaue Ansage. Thema war: Hoopers & Fässer in Verbindung mit diversen Richtungswechseln. Kurzes und langgezogenes Kommando „WEG“ auf Distanz waren hier der Schwerpunkt der Übungen.

Aufstellplan

Der Parcours wurde mit 6 Meter gestellt.

 

Station rot

 

In der ersten Station wurde das „kurze“ Weg abgefragt (von 6 auf 7).

 

Station blau

 

In die zweite Station wurde ein „WEG“ in Verbindung mit Umrunden eingebaut (von 14 auf 15).

 

Station schwarz

 

In der dritten Station kam das „langezogene“ WEG zum Üben dran (von 18 auf 19).

 

Parcours

 

Der Parcours forderte viel Konzentration, die Hunde kamen durch den Einsatz der Fässer fast nie auf die vom Hundeführer gedachte Linie und somit mußte ständig improvisiert werden. *lol*

 

 

Sche war’s !

 

1000X300_2