HOOPERS-SEMINAR IN BAD URACH

5gru1000x300

HOOPERS-SEMINAR

01./02.08.2015

BAD URACH 

Urach_August 2015

8lNachdem wir mit Anmeldungen überflutet wurden, ließen wir das Los entscheiden, so, dass am Ende 18 Teilnehmer übrig waren. 8kErstmal möchten wir uns bei der Ortsgruppe herzlich bedanken, vielen Dank für das Vertrauen und die Bereitstellung des schönen Vereinsgeländes. Danke an alle Helfer, welche uns im Vorfeld unter die Arme griffen. Danke an die vielen Kuchenbäcker und Marmeladenmacher. Danke an den Küchendienst und nochmals vielen Dank an die Helfer beim Aufräumen. Wir sind gerührt und haben nicht mit so viel Unterstützung gerechnet. Somit konnten wir unseren Fokus ganz dem praktischen Training widmen.6_N

7EBereits am Freitag reisten zahlreiche Teilnehmer an und wir saßen am Abend lässig zusammen. Am Samstag wurde nach dem Frühstück sofort mit dem praktischen Teil begonnen. Viele Teams waren bekannte Gesichter, daher sparten wir uns die Theorie und gingen in 4er Gruppen lässig im 2 Std. Rhythmus ans Werk. Die Gruppen 1 + 3 arbeiteten in einem Distanzbereich unter 10 Meter, die Gruppen 2 + 4 lagen mit mehr als 15 Meter Distanz gigantisch im Rennen. Das Wetter war am Samstag perfekt, am Sonntag war es definitiv zu warm und es mußte auf zahlreiche Wiederholungen verzichtet werden. Respekt an alle Hundeführer, keiner verlangte zu viel von seinem Hund !!! Am Samstagabend ging es ins Städtchen und so manch Auswärtiger war von Bad Urach und Umgebung begeistert. Am Sonntag stellten sich bereits die ersten Fortschritte ein, die Teams standen viel ruhiger im Führbeeich und trauten ihren Hunden mehr zu. Auch das Belohnungsprinzip wurde mit jedem Durchgang besser.

Vielen Dank an Doris für die Bereitstellung ihrer Fotos (Fotos by Heininger)  

DIE VIDEO-NACHLESE

3parcbeg

VIDEO DER GRUPPEN 1 + 3

4bereich

VIDEO DER GRUPPEN 2 + 4

1gruppe

DAS WOCHENENDE MIT EUCH WAR SPITZE !!!

Nadac_1_Workshop Absage